Category

DRESSING ROOM

in DRESSING ROOM, THE SUITE

Vestiaire Collective & Chloë Sevigny

Chloë Sevigny ist das, was man ein echtes It-Girl nennt. Denn Chloë Sevigny hatte und hat immer noch das gewisse Etwas, das ‚it’. Ihr Stil? Unantastbar. Unnachahmlich. Niemand außer ihr weiß, wie man modische No-Gos zu modischen Musts verwandelt und sich in einer heute sehr uniformen Welt authentisch und einzigartig zu geben. Kein Wunder also, dass die führende Website für den Wiederverkauf von Luxusmode Vestiaire Collective im Mai erstmals eine eigene Vintage Section lancierte und sich als Testimonial niemand Geringeres als, richtig, Chloë Sevigny angelte.

Continue reading

in THE SUITE, TOP #5

Hallo Welt! – Die Top #5 Travel Blogs

Nimmt man das einst mittelhochdeutsche Wort Wanderlust, das heute international als ‚Fernweh’-Hashtag schlechtin dient, einmal auseinander, dann beschreibt es die Lust am Wandern. Heute wandern wir aber nicht mehr, wir ‚traveln‘. Die besten Inspirationen und Eindrücke dieses neuen Lifestyles liefern natürlich Instagram und seine zahlreichen Blogger. Pünktlich zum Sommer wollen wir Euch daher die fünf besten Travel-Blogs vorstellen. Und wer weiß? Vielleicht ist die ein oder andere Reise nach diesem Beitrag so gut wie gebucht. Viel Spaß!

Continue reading

in DRESSING ROOM, THE SUITE

Wonder – Die SS17 Kollektion von Valentine Gauthier

In Japan gilt der Kranich als ein Symbol des Glücks und der Langlebigkeit. Vielleicht ist er gerade deswegen das Lieblingsmotiv der Pariser Designerin Valentine Gauthier, die den ‚Glücksvogel‘ jetzt auch für ihre Spring/Summer 2017 Kollektion namens Wonder aufgriff. Allerdings trifft er dieses Mal nicht nur auf die asiatische, sondern auch auf die nordamerikanische Kultur.

Continue reading

in DRESSING ROOM, THE SUITE, TOP #5

Have we MET? – Die Top #5 Looks der Met Gala 2017

Wenn das Metropolitan Museum of Art in New York zur Costume Institute Gala einlädt, auch Met Gala genannt, ist keine Schleppe zu lang, kein Make-up zu gewagt, keine Frisur zu artistisch und zu viel Haut immer noch nicht genug. Vom Anfang des Roten Teppichs bis hin zur letzten Stufe der breiten Treppe stellen zahlreiche Persönlichkeiten aus der Musik-, Kunst und Modeszene ihr kreativstes Fashion-Können und BFF-Status mit namhaften Designern unter Beweis. Und dennoch bleibt eine Frau ungeschlagen. Denn das Netz ist sich einig: Die glorreiche Siegerin des diesjährigen Abends war wieder einmal Met-Queen Rihanna herself – war sie schließlich auch so ziemlich die Einzige, die das Thema der Veranstaltung – nämlich die Ausstellung rund um Comme des Garcons Designerin Rei Kawakubo – auf den Punkt brachte. Dicht an RiRis Fersen: unsere Top #5 Met Gala Outfits – auch, wenn sie eher elegant als avantgardistisch daher kamen.

Continue reading

Close