The Clique

... goes Florenz

Guestroom Interview

The Modern Man

Fashion Editorial

Oh Boy

in BEDROOM, THE SUITE

Süße Träume mit den Mutabi Schlafdüften von Aoiro für Muun

Erholsamer Schlaf in einer lauten Welt? Einige versuchen es immer noch mit Schafe zählen, um endlich ins Land der Träume zu kommen. Das ist aber so yesterday! Denn wer heutzutage Nacht für Nacht nicht abschalten oder zur Ruhe kommen kann, der sollte es vielleicht mal mit der neuen Schlafduft-Kollektion ‚Mutabi‘ von Aoiro für Muun versuchen. Warum? Weil die richtige Atmosphäre für richtig guten Schlaf sorgen kann.

Continue reading

in FLORENZ TOP TEN

Top Ten Places Florenz: Flair

‚La Grande Belezza‘ lässt schön grüßen: Zwar befinden wir uns in Florenz und nicht in Rom, dem Schauplatz dieses orgiastischen Paolo-Sorrentino-Films. Die Einrichtungsgegenstände, die bei Flair zu haben sind, hätten dennoch allesamt das Zeug zum perfekten Prop in dem preisgekrönten Streifen gehabt. Dabei spielen große Namen bei den Interior-Design-Spezialisten Alessandra Tabacchi und Franco Mariotti nicht die Hauptrolle – was zählt, ist der Look! Das Paar, das zuvor in der Welt der Mode zu Hause war, lebt im Grunde von seinem guten Geschmack – und dem Händchen, Vintage-Mobiliar so zu kombinieren, dass jedes einzelne Teil spektakulär zur Geltung kommt. Continue reading

in LIVING ROOM, THE SUITE

Sofa oder Bett? Beides! – Hilda von Sofacompany

Funktionalität feiert bereits seit einigen Jahren einen beispiellosen Siegeszug durch sämtliche Lifestyle-Bereiche. Unlängst sollen Sachen schließlich nicht nur hübsch aussehen, sondern auch einen sinnvollen Zweck erfüllen. Wie Hilda. Das neue Schlafsofa von Sofacompany, das im angesagt minimalistischen Design daherkommt und als Sofa, Liege oder Bett genutzt werden kann.

Continue reading

in FLORENZ TOP TEN

Top Ten Places Florenz: I Visionari

Es ist eine Familiengeschichte, wie sie perfekt nach Florenz passt: I Visionari ist das gemeinsame Herzensprojekt des Geschwisterpaares Elena und Emiliano Lenzi. Sie, seit 28 Jahren Optikerin, er, mit technischem Wissen beschlagen, beschließen eines schönen Tages, sich zusammen selbstständig zu machen. Zunächst ‚übt‘ Elena einige Jahre vor den Toren der Stadt und sammelt wertvolle Erfahrungen, bevor sie 2011 ihren traumschönen Laden im Hipsterviertel Santo Spirito bezieht.

Continue reading

in FLORENZ TOP TEN

Top Ten Places Florenz: Bjørk

Für florentinische Verhältnisse ist Filippo Anzalone ein Mode-Pionier. Denn er hat es gewagt, einen jungen Concept Store zu eröffnen, der fernab des Mainstreams liegt – nicht nur räumlich betrachtet, sondern auch vom modischen Standpunkt aus gesehen. Und solche Leute braucht Florenz, da ist sich die hiesige Modeszene einig. Etwas versteckt, in einer kleinen Gasse im Stadtteil Santo Spirito, lässt Filippo, der in Großbritannien Styling und Art Direction studiert hat, seinem Gestaltungsdrang freien Lauf.

Continue reading

in THE SUITE, TOP #5

Hallo Welt! – Die Top #5 Travel Blogs

Nimmt man das einst mittelhochdeutsche Wort Wanderlust, das heute international als ‚Fernweh’-Hashtag schlechtin dient, einmal auseinander, dann beschreibt es die Lust am Wandern. Heute wandern wir aber nicht mehr, wir ‚traveln‘. Die besten Inspirationen und Eindrücke dieses neuen Lifestyles liefern natürlich Instagram und seine zahlreichen Blogger. Pünktlich zum Sommer wollen wir Euch daher die fünf besten Travel-Blogs vorstellen. Und wer weiß? Vielleicht ist die ein oder andere Reise nach diesem Beitrag so gut wie gebucht. Viel Spaß!

Continue reading

in FLORENZ TOP TEN

Top Ten Places Florenz: Aquaflor

Er ist der Dompteur der Düfte: Im schwarzen Frack steht der Parfümeur Sileno Cheloni in seinem Laboratorio und lässt die Duftessenzen ganz vorsichtig aus ihren Fläschchen, um sie aufs Milligramm genau abzuwiegen und in immer neuen Kombinationen zu vereinen. Mehr als 1.500 Ingredienzen warten bei Aquaflor darauf, zu individuellen Wohlgerüchen verbunden zu werden.

Continue reading

in DRESSING ROOM, THE SUITE

Wonder – Die SS17 Kollektion von Valentine Gauthier

In Japan gilt der Kranich als ein Symbol des Glücks und der Langlebigkeit. Vielleicht ist er gerade deswegen das Lieblingsmotiv der Pariser Designerin Valentine Gauthier, die den ‚Glücksvogel‘ jetzt auch für ihre Spring/Summer 2017 Kollektion namens Wonder aufgriff. Allerdings trifft er dieses Mal nicht nur auf die asiatische, sondern auch auf die nordamerikanische Kultur.

Continue reading

in FLORENZ TOP TEN

Top Ten Places Florenz: #RAW

Das rohe Verlangen – es kann verschiedene Facetten haben. Bei #RAW, einem Neuzugang der Florentiner Gastroszene, sieht es folgendermaßen aus: ungekocht, fleisch-, laktose- und glutenfrei – und unfassbar lecker. Das mag für den konventionellen Gaumen jetzt unwahrscheinlich klingen, aber das, was bei #RAW über die Theke wandert, genügt höchsten kulinarischen Ansprüchen. Und das nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch.

Continue reading

Close