Erholsamer Schlaf in einer lauten Welt? Einige versuchen es immer noch mit Schafe zählen, um endlich ins Land der Träume zu kommen. Das ist aber so yesterday! Denn wer heutzutage Nacht für Nacht nicht abschalten oder zur Ruhe kommen kann, der sollte es vielleicht mal mit der neuen Schlafduft-Kollektion ‚Mutabi‘ von Aoiro für Muun versuchen. Warum? Weil die richtige Atmosphäre für richtig guten Schlaf sorgen kann.

Die japanisch-österreichische Duftdesign-Manufaktur Aoiro hat die nach Grapefruit, schwarzer Pfeffer, Zypresse und ein Hauch Weihrauch riechende Schlafduft-Kollektion für die deutsche Schlaf Lifestyle Brand Muun entwickelt. ‚Mutabi‘ soll beim Loslassen von Gedanken, Stress und dem Alltag helfen. Vetiver, Salbei und Veilchenblätter sorgen für Harmonie und Frieden in der täglichen Bett-Routine.

By the way: ‚Mutabi‘ ist ein fiktiver Begriff, der sich aus den japanischen Wörtern ‚Mu‘ und ‚Tabi‘ zusammensetzt, die gleichbedeutend mit ‚Traum‘ und ‚Reise‘ sind. Und wer von Muun bereits gehört hat: In erster Linie ist das Unternehmen für sein innovatives Matratzen-System bekannt, das unter anderem mit dem Red Dot Design Award und dem German Design Award 2017 ausgezeichnet wurde.

Die ‚Mutabi‘ Schlafduft-Kollektion ist als Kerze, Pillow Mist und als Holz Diffusor ab sofort online auf muun.co/mutabi und im Flagship Store auf der Mulackstraße 16 in Berlin Mitte erhältlich.