Er ist der Dompteur der Düfte: Im schwarzen Frack steht der Parfümeur Sileno Cheloni in seinem Laboratorio und lässt die Duftessenzen ganz vorsichtig aus ihren Fläschchen, um sie aufs Milligramm genau abzuwiegen und in immer neuen Kombinationen zu vereinen. Mehr als 1.500 Ingredienzen warten bei Aquaflor darauf, zu individuellen Wohlgerüchen verbunden zu werden.

Sileno, Zeremonienmeister bei Aquaflor, komponiert auf Anfrage individuelle Parfüms, hat aber darüber hinaus auch eine große Auswahl eigener Düfte auf Lager. Den perfekten Rahmen für dieses luxuriöse Business bieten die Räume im ehemaligen Palast der Familie Antinori. Eine wahrhaft spektakuläre Location, die auch den Keller des Palazzos einschließt. Hier finden regelmäßig Workshops statt, bei denen die Teilnehmer unter fachmännischer Anleitung selbst ihren persönlichen Duft kreieren können. Ein Angebot, das begeistert aufgenommen wird. Im Gewölbe nebenan füllen die Profis die hauseigenen Düfte und Kosmetika für den Verkauf ab, um der großen Nachfrage nach den wohlriechenden Essenzen gerecht zu werden. Ein Must-See und Must-Smell!

Aquaflor
Borgo Santa Croce, 6

50122 Florenz
T +39 (0)55 2343471

www.florenceparfum.com

Fotos: Thekla Ehling