Silvesterkleid

Auch, wenn wir es kaum wahrhaben wollen, 2019 neigt sich bald dem Ende. Mit dem Jahresabschluss steigt gleichzeitig der Druck der jährlichen Silvesterplanung. Wo wird gefeiert? Wird überhaupt gefeiert? Und was zur Hölle wird getragen? Damit ihr dieses Jahr (bereits im Vorfeld) entspannt anstoßen könnte, liefern wir euch die passenden Ideen für das perfekte Silvesterkleid!

Die Romantikerin

Mille Feuille – ein Kleid aus tausend Schichten zuckersüßer Watte. So zumindest mutet die Abendrobe von Influencerin Charlotte Groeneveld an. Zur Métier d’Art Show trug die ‚The Fashion Guitar‘-Bloggerin einen rosaroten Traum von Chanel. Federleichter Tüll, romantische Volants und hier und da etwas Schimmer: ein Dress, das wir uns in erschwinglicherer Variante durchaus auch für die Silvesternacht vorstellen können!


Die Knallerfrau

Jeanette Friis Madsen trägt ihre Kreationen am liebsten am eigenen Leib. Gemeinsam mit Freundin und Exkollegin Thora Valdemors rief die Dänin ihr Label ‚Rotate Birger Christensen‘ ins Leben. Ihre Kampagne? Der eigene Instagram-Account. Auch wenn die Zeit drängt: Die kurzen Minikleider der Skandinavierinnen lassen sich noch kurzfristig und unkompliziert über Net-a-Porter für die Silvesternacht erstehen.

View this post on Instagram

@rotatebirgerchristensen exclusively @netaporter Photo @friisen

A post shared by Jeanette (@_jeanettemadsen_) on


Die Glamouröse

Kim Kardashian trifft Versace? Caro Daur kann den durchsichtigen Glamour durchaus tragen. Zur diesjährigen Verleihung der British Fashion Awards in der Royal Albert Hall trug die Hamburgerin eine bodenlange Abendrobe mit sportivem Nude-Body. Ein mutiger Look, der auch als Silvesterkleid funktioniert. Dann allerdings mit etwas mehr Stoff darunter, damit um Mitternacht nicht so sehr gebibbert werden muss.


Das kleine Schwarze

Das Little Black Dress funktioniert einfach immer. Damit der Look etwas Extravaganz bekommt, trägt das niederländische Topmodel Sanne Vloet Federn zur kurzen Salsa-Version von Camila Coelho. Das i-Tüpfelchen zum dunklen Schwarz? Tiefrote Lippen und filigraner Schmuck. Mit dieser Kombi sollte auch am Silvesterabend in Sachen Styling nichts mehr schiefgehen.


Die Mutige

Besondere Umstände erfordern bekanntlich besondere Maßnahmen. Wann, wenn nicht zum krönendem Abschluss des Jahres (ob dieses nun gut oder schlecht verlief, sei an dieser Stelle mal dahin gestellt) lässt es sich besonders imposant auftragen? Influencerin Anastasia Volkova macht’s vor und gewährt tiefe Einblicke mit ihrem seidenen Knot-Dress. Zaubert in jedem Fall einen grandiosen Ausschnitt!

Foto: Asos