Diversität auf Instagram

Gleichförmig, gewohnt, gesehen. Der Algorithmus auf Instagram ist etwas Sonderbares. Meist ordnet uns das unsichtbare Gesicht hinter der sozialen Maschinerie Inhalte zu, die wir so oder so ähnlich bereits kennen. Content, der die Komfortzone noch gemütlicher und die Produkte dazu wünschenswerter erscheinen lässt. Aber hin und wieder sollten wir selbst für mehr Vielfalt in unserem Feed sorgen und der Diversität auf Instagram einen Raum schenken. Wir stellen euch an dieser Stelle fünf großartige Accounts vor, die uns in letzter Zeit inspirierten.

Frédérique Harrel

Frauenpower aus Brooklyn. Die junge Mutter und Influencerin Frédérique Harrel, kurz Freddie, ruft im Sommer diesen Jahres ihre eigene Beautybrand RadSwan ins Leben. Eine besondere Care Linie, für voluminöses natürliches Haar. Auf ihrem Instagram gibt Freddie Einblicke in ihre Unternehmensgründung und Inspirationen rund um das Thema ‚Future is Female’!

View this post on Instagram

Sooo since you're (hopefully) on a lock down, I figured I could pick your brain? 😅🙏🏾⁣ For those who know, I'm bringing a little change to the black beauty industry very soon through @radswan 😜 ⁣ We announced our Spring launch back in November. But just like many other businesses right now, we're impacted by the C guy, though thanks to the magic of our team of 5 (and of high-ish speed Internet), we'll be on your heads beginning of Summer ☀️ (sign up to our NL to be one of the first to know – link in bio + stories) ⁣ Our intention is to be innovators, from the product (we're starting with premium synthetic lace front wigs) to the shopping experience. In an industry built on the assumption that we all have mad hair skills, we're building with total novices in mind 🤘🏾so part of that means eliminating confusion as much as we can! ⁣ Cue to my request to pick your brain: we're launching with 4 diff styles (for starters 💃🏾), 1 being an afro (though every style is based off afro natural textures) and I don't know which one of these two we should start with 🤔 (we'll probs have both at some point, just not at launch) ⁣ * Photo 1-4= meet option #1⁣ * Photo 5-7 = meet option #2⁣ 1. Which one would you rock the most ?! ⁣ 2. We're not launching with this shade but with both black and dark brown – but since we're here, also comment with #3 if you'd want this shade sooner rather than later (that'll help us decide if we launch with 2 or 3 shades) ⁣ 3. Our lace fronts look more realistic than any synthetic and/or user friendly option out there, so there's cureently no wig caps options that keep our realistic design (shades are dark brown, or weird beige 😅). We're launching with our own(we're innovators we said 😎), so in the meantime the looks above don't look as natural as they could. ⁣ 4. We want to blow your mind at the right time 😜 hence why I've never shared more close-ups but know that we'll share it alllll just before launch⁣ 5. Unsolicited fashion tip: if like me you came sans hips, I believe shoulder pads were made to both distract and make up for the lost width 👀 6. Hope you're keeping healthy x positive – and thanks for helping a girl out 🙏🏾

A post shared by Frédérique Harrel (@freddieharrel) on


Hadnet Tesfai

Den meisten dürfte Hadnet noch aus ihrer Zeit bei MTV geläufig sein. Die Moderatorin von Formaten wie MTV Urban oder TRL baute sich im Fernsehen einen großen Namen auf. Auf ihrem privaten Instagram-Account liefert uns Hadnet heute Insights zu ihrem Privatleben – ohne ihre Kinder dabei ins Rampenlicht zu rücken und macht mit ihren Postings und ihrer Reichweite auf Rassismus im Alltag aufmerksam.


Joanna Kyu

Ursprünglich sind wir durch Joannas YouTube Kanal auf die sympathische Influencerin gestoßen. Joannas Account steht für Nachhaltigkeit, Mental Health und Female Empowerment. Mit ihren rund 50.000 Followern teilt Joanna Beautygeheimnisse aus der Natur, private Eindrücke aus ihrer Heimat Kongo und natürlich ganz viele positive Vibes durch diverse Achtsamkeit-Trainings. Ein Account zum Wohlfühlen!

View this post on Instagram

gärtnern, kochen, tanzen, musik hören (laut. mit seeehr sehr guten boxen. oh yes), schreiben, lesen, aufräumen, den so klaren blauen himmel bestaunen, meinen nachbarn winken, alles machen was sich im garten machen lässt (zb : essen), meine haut- & haarpflege routine in ruhe durchziehen, früh schlafen gehen (gartenarbeit macht wohlig müde), abends aber auf jeden fall den mond und die sterne anschauen (der glasklare himmel, wow), morgens direkt das fenster aufreißen, die frische luft einatmen und die spatzen vor meinem fenster hören, memes hin und her schicken, telefonieren und merken wie sehr ich meine freundinnen liebe, witze am tisch erzählen, über witze die am tisch erzählt werden lachen, new girl gucken (auf englisch, natürlich) ~ ein paar meiner lieblingsbeschäftigungen gerade. #ufeelme? und deine?

A post shared by JOΔNNΔ (@joannakyu) on


Joyce Binneboese

Gemeinsam mit Stylistin Dana Roski gründete Joyce Binneboese 2012 das Berliner Fairtrade Label WALD. Der stylische Schmuck mit tollen Schriftzügen und bunten Elementen ist mittlerweile in aller Munde und wird von internationalen Magazinen wie Vogue US, Marie Claire oder ManRepeller gefeatured. Auf ihrem privaten Instagram-Account teilt die Powerfrau und Mutter tolle Behind-the-Scenes Eindrücke und Inspirationen. 

View this post on Instagram

Maybe I should drink more red wine again?

A post shared by Joyce Binneboese (@joyce_binneboese) on


Sara Nuru

Die Tage als Gewinnerin bei TV-Format ‚Germany’s Next Topmodell’ liegen längst hinter Sara Nuru. Die erfolgreiche Unternehmerin ist mittlerweile durch ihr Engagement als Botschafterin bekannt. 2016 gründete Sara gemeinsam mit ihrer Schwester die Firma ‚nuruCoffee’, die äthiopische Frauen nachhaltig unterstützt. Auf Instagram erfahren wir mehr zu ihren zahlreichen Projekten.