Fitness Inspo

Jedes Jahr wieder – das gebrochene Versprechen sich selbst gegenüber, endlich etwas fitter zu werden. Es fängt meistens gut an, bis der Kampf mit der Motivation eine desaströse Selbsnblendung erreicht. Aber der Sommer ist noch nicht vorbei und der ein oder andere hat seinen Strandurlaub noch vor sich. Daher haben wir die Top#5 Last Minute Workouts zusammengestellt, die die Fintess Inspo deutlich antreiben sollten. 

🤙🏽🍭🤙🏽🍭🍭🤙🏽

A post shared by karla_deras (@karla_deras) on


#1 Ausdauer & Full Body Workout

Wenn wir uns das Video von Fitness-Influencerin Karina Elle anschauen, bekommen wir gleich Lust, wieder ins Gym zu gehen. Denn sie versprüht so viel Spaß und Leichtigkeit beim Training (zwischendurch die süße Französische Bulldogge kraulen), dass es schon beinahe weh tut, sich selbst bei den Ausreden zuzuhören. Wer Monotonie beim Training vermeiden möchte, kann es ihr ganz einfach nachmachen. Verschiedene Einheiten miteinander kombinieren, sowohl Kraft-, als auch Ausdauerübungen, und sich auch mal an Geräten austoben (Rudern, wie im Video ist sehr effektiv). Dann reichen manchmal auch nur 20 Minuten Power-Workout, um sich nicht nur wohler zu fühlen, sondern seiner Bikinifigur auch immer näher zu kommen. Unser Tipp: Wem das große Fitnessstudio zu unpersönlich, groß oder einfach nur angsteinflößend ist, der ist bei einem kleinen Gym, das keiner Kette zugehört, viel besser aufgehoben.


#2 Bauch

20 Wiederholungen à drei Runden mit Kaylas Übungen sorgen schneller für einen trainierten Bauch, als man denkt. Die australische Fitness-Unternehmerin ist der Inbegriff von Fitness Inspo, denn sie hat bereits tausenden von Frauen zu mehr Körperstolz verholfen. Wie? Mit ihrem berühmten BBG-Programm. Der Bikini Body Guide ist vor allem für den weiblichen Körper gedacht und bringt somit schnell und effizient die gewünschten Erfolge – Abs inklusive.


#3 Beine & Po

Kelsey Wells zeigt uns in ihrem Feed, wie wir unserem Po ein ‚Knack’ vorsetzen können – und das ganz ohne Equipment. Die unten angezeigte Übung verwendet die fitte Trainieren zwar manchmal ‚nur’ als Warm-up, aber es eignet sich umso besser als Workout-Routine für daheim. Sie rät dazu, vier Runden mit je 30 Wiederholungen (15 pro Bein) zu machen. Wer jedoch sensible Knie hat, sollte sich am besten eine Matte, ein gefaltetes Handtuch oder eine dünne Decke auf den Boden legen. Das schont die Knochen. 


#4 Arme

Schauspielerin Alicia Vikander hat für ihre Rolle als Lara Croft in Tomb Raider vollen Körpereinsatz gezeigt. Und das nicht nur bei den Stunts, sondern vorab beim Training. Zusammen mit Magnus Lygdback (er trainiert gerade mit Gal Gadot für Wonder Woman), gewann die Schauspielerin fast sechs Kilo an Muskeln und somit auch jeder Menge Kraft dazu. Mit unterschiedlichen Übungen brachte er die 29-Jährige an ihre Grenzen. Wir wollen euch nicht an die Grenzen bringen, aber dazu motivieren, keine vor Gewichten zu haben. Mit einer Kettlebowl lassen sich Bizeps und Trizeps in einem trainieren und auch ein heimischer Hocker, kann im Nu zum Fitnessgerät umfunktioniert werden. Wie? Das seht ihr im Insta-Clip. 

Want arms like Lara Croft? Join me for another week of Tomb Raider training. #week4

A post shared by Magnus Lygdback (@magnuslygdback) on

Wie wunderschön und feminin wohl trainierte Arme aussehen können, zeigt uns die New Yorker Bloggerin und Designerin Karla Deras regelmäßig mit ihren Posts. Wir sind etwas neidisch…

🍦

A post shared by karla_deras (@karla_deras) on


#5 Stretching

Und zu guter Letzt: Stretching. Leider wird dieser Schritt sehr unterschätzt und daher gar nicht erst ausgeübt, doch sich ein paar Minuten zu dehnen, lockert nicht nur die zuvor angestrengten Muskeln und beugt Verspannungen vor, sondern normalisiert den Puls nach dem Training. Wer sich regelmäßig dehnt, fördert zudem die eigene Beweglichkeit, die vor allem auch für die Gelenkfunktion eine wichtige Rolle spielt. Jeanette Jenkins zeigt in ihrem Video ganze zwölf Übungen, die gut für den Rücken und die Hüfte sind. Ihr Tipp: Eine Übung nach der anderen ausprobieren und sich langsam herantasten. 

Anyone with #LowerBackPain 😩#TightHips or just low energy?🤔 ❤️Here are 12 #Stretches to help you out! 😊6-10 Deep Breaths or longer for each pose. If it feels good stay there a little longer 1-3min. You can also just pick 2 or 3 of the stretches to start. One step at a time. ❤️#Flexibility is one of the most overlooked #ComponentsofFitness and often tight muscles pitch on nerves creating pain. I personally have experienced tight external rotators (muscles around my hips) pitch on my #SciaticNerve that almost made me feel paralyzed as a young athlete. After that day I promised myself to always incorporate stretching & yoga into my weekly regimen & I hope you do the same. ❤️It’s Day5 of our 30Day #SummerBody Bootcamp in the club @hollywoodtrainerclub www.TheHollywoodTrainerClub.com and today’s workout is #PowerYoga so login to the club, click on #Exercise and #VirtualGym and get it done! 🙌You can also try our #30minStretch or our #StretchItOut workouts which are both packed with soothing, relaxing, total body stretches. ❤️😊Login to the club click on #Exercise then #VirtualGym for instructions & modifications for all levels that you can play from your phone or computer. Our club is only $20/month to access over 400+ workouts & challenges and over 150+ healthy recipes, meal plans, daily motivation #CommunityWall and much more! ❤️😊 #HealthIsWealth #TheHollywoodTrainerClub #StretchItOut #PowerYoga #HealthyLiving #HipOpeners #LowerBackStretches

A post shared by Jeanette Jenkins (@msjeanettejenkins) on

Wir hoffen, eine passende Fitness Inspo ist dabei und der erste Schritt zu mehr Bewegung getan.