Boot Guide

Gönnen wir unseren Sneakern mit Beginn der Herbst/Winter Saison doch mal eine kleine Pause und greifen wieder öfter zu Stiefeln. Wir versprechen, es wird auf keinen Fall langweilig, denn sie kehren zwar gewohnt stylisch, aber keineswegs gewöhnlich zurück. Welche Stiefeltypen, welche Farben, welche Muster jetzt angesagt sind und warum wir jetzt den Wilden Westen wieder aufleben lassen, verraten wir euch in unserem Boot Guide.

Trekkies

Wir kennen und lieben Timberlands, aber irgendwann sehnen wir uns dann doch nach etwas Abwechslung. Wie gut das Trekking Schuhe es von den Bergen bis in die Stadt geschafft haben und nun im Bruch mit cleanen und femininen Looks die Modebranche aufmischen. Wer sich nichts darunter vorstellen kann oder Schwierigkeiten beim kombinieren hat, stellt sich einfach die Frage, wozu man seine Bikerboots getragen hätte und ersetzt diese einfach mit den Trekking Boots.

View this post on Instagram

Yes @gucci via @netaporter || #thenetset

A post shared by N I N A S U E S S (@ninasuess) on


Das Tier in dir…

…wird dank des neuen Animal-Print-Trends geweckt. Mit Vorliebe tragen wir 70’s-anmutendes Schlangenledermuster nicht nur auf Blusen, Mänteln oder gar Hosen, sondern vor allem auf unseren Schuhen – egal ob als Ankleboot oder knielangen Stiefel mit weitem, steifen Schaft. In beiden Fällen überwiegt der Blockabsatz. Der entschärft den Look gekonnt und erleichtert zugleich den Gang, wenn man diese wilden Schönheiten ausführt.

View this post on Instagram

Details. #PFW #SS19 📸: @garconjon

A post shared by Fashion in Pills (@fashioninpills) on


Black Beauty

Einen bestimmten Klassiker kann man in keiner Saison verdrängen und erst recht in keinem Boot Guide außen vor lassen: den schwarzen Stiefel. Er kommt diesen Herbst in allen möglichen Formen und Höhen. Mal als topmoderner Sockheel mit farblich abgesetzter Zehenkappe wie bei Christine Centenera und Alyssa Coscarelli, mal als Bikerboot-Cowboystiefel-Hybrid, mal als Ankleboot mit Kittenheel. Fakt ist: Egal wie man welchen schwarzen Boot kombiniert, dieser Schuhtyp ist immer eine sichere Fashion-Bank.

View this post on Instagram

#LFW #SS19 📸: @chiaraobscura

A post shared by Fashion in Pills (@fashioninpills) on

 

View this post on Instagram

Kinda feels like fall in L.A.

A post shared by Aimee Song (@songofstyle) on


Weiße Weste

Das buchstäbliche Kontrastprogramm zum schwarzen Boot bietet der wohl aufstrebendste Schuhtrend des Jahres. Denn wir alle sollten mit dem Gedanken spielen, uns weiße Stiefeletten zu besorgen. Warum? Wir lassen in diesem Fall die Bilder für sich sprechen…

View this post on Instagram

Running Running. #NYFW #SS19 📸: @collagevintage2

A post shared by Fashion in Pills (@fashioninpills) on

View this post on Instagram

Cozy. #PFW #SS19 📸: @asiatypek

A post shared by Fashion in Pills (@fashioninpills) on

View this post on Instagram

@parisfashionweek @ireneisgood

A post shared by The Style Stalker (@thestylestalkercom) on

View this post on Instagram

@blancamiro .. Paris

A post shared by 📷 by Asia Typek (@asiatypek) on


These boots are made for walking

Sie kamen, sahen und siegten. So könnte man den Einschlag des Cowboystiefel Comebacks auch beschreiben. Wir machen uns nichts vor und geben offen zu, dass es sich hierbei um einen schwierigen Trend handelt, weil der Grad zwischen super cool und super peinlich sehr fein ist, aber wer diesen Trend auf jeden Fall mitmachen möchte, ohne sich fashiontechnisch zu weit aus dem Fenster zu lehnen, sollte auf die kürzeste Schafthöhe und subtilste Farbe zurückgreifen. Das kann klassisches Schwarz, softes Braun oder die Herbstfarbe Bordeauxrot sein. Die mutigeren unter uns können aufs Ganze gehen und gleich auf den Two-Tone Cobwoy Stiefel setzen. Unser Styling-Tipp: Auf den überraschenden Bruch setzen und fließende Blümchenkleider zu den Stiefeln kombinieren und: sie mit Stolz tragen. 

View this post on Instagram

🍂 #PFW #SS19 📸: @angelineilmast

A post shared by Fashion in Pills (@fashioninpills) on