Leandra Medine x Mango

Sie ist unsere liebste, klügste und wohl ironischste Modebloggerin überhaupt: Leandra Medine von Man Repeller hat seit der Gründung ihres Blogs im Jahr 2010 die Modewelt stets mit einem Augenzwinkern betrachtet, das nicht nur oberflächlich, sondern auch kritisch an aktuelle Trends und Themen heranging. Nun arbeitet die 30-Jährige zum zweiten Mal mit Mango zusammen, um eine exklusive Kollektion zu entwerfen.

Style Queen Leandra

Medine ist nicht nur Bloggerin und Stilikone, sondern auch Schriftstellerin, Modeberaterin und seit kurzem auch Mutter von Zwillingen. Ihre Seite Man Repeller zählt auch noch nach neun Jahren zu den heutigen Must Reads, denn sie hat es verstanden, ihren Content, ihre Kommunikation sowie ihr Team durch den digitalen Wandel zu führen und ihre Leserschaft dabei an die Hand zu nehmen. Um ein Gefühl für ihren Ansatz zu bekommen, muss man nur auf die Man Repeller About Seite gehen, auf der unter anderem geschrieben steht: „Man Repeller untersucht die expansive Konstellation von Dingen, die Frauen interessieren – zwischen Offenheit und Humor – und mit der Überzeugung, dass das Interesse an Mode nicht den Intellekt mindert.“ Letzteres beweist die Gründerin immer wieder aufs Neue, beinahe nonchalant. Und mit ihren großen Augen, ihrem natürlichen Look (sie trägt so gut wie nie Make-up), ihrem unverkennbaren Stil und ihrer herrlich unverfrorenen Persönlichkeit, ist sie heute eines der bekanntesten und vielleicht auch einflussreichsten Gesichter in der Modebranche.

View this post on Instagram

The caterpillar charm, at scale

A post shared by Man Repeller (@manrepeller) on

Leandra Medine x Mango: Die Zweite

Gut für uns alle ‚Normalsterblichen’, dass sie uns nun ein Stück von sich schenkt, indem sie sich erneut mit Mango zusammenschließt, um eine exklusive Kollektion zu entwerfen, die bereits Ende Oktober in die Geschäfte kommt. (Der Countdown läuft.)
„Ich bin sehr glücklich darüber, mit Mango wieder in einem Projekt zusammen zu arbeiten, das auf der Arbeit aufbaut, die wir in den letzten zwei Jahren gemeinsam geleistet haben“, sagt sie. Mango selbst gewährleistet mit der Fortführung der Kooperation die Kontinuität der Designs, die bisher in Zusammenarbeit mit anderen Labels, Künstlern und Partnern von Mango entwickelt worden sind.

Wie genau die Kollektion aufgebaut ist, wie viele Teile es geben wird und was die Inspiration dahinter sein wird, bleibt derzeit noch ein Geheimnis, aber wir können Gewiss sein, dass sie unsere Garderobe mit einem Hauch ‚Man Repeller’-Vibes im Herbst auf ein neues Level gehoben wird.