Vitamin Sea

Wir sind uns sicher, dass ihr uns zustimmt, wenn wir sagen: beach is life! Aus diesem Grund stellen wir euch heute sechs Eco-Friendly Swimwear Brands vor, deren Styles nicht nur zum Verlieben sind, sondern auch noch gut für uns und unsere Umwelt. Besser kann man seine Vitamin Sea Depots nicht auftanken!

ANEKDOT

Vitamin Sea

Photography: Brix & Maas, Model: Aglaja Brix

Anekdot ist ein in Berlin ansässiges Lingerie & Swimwear Label, das die schwedische Designerin Sofie Andersson mit der Mission gegründet hat, sich mit Menschen – nicht KonsumentInnen – zu verbinden. Ganz in diesem Sinne wird jedes einzelne Stück mit viel Liebe zum Detail designt und unter ethischen Bedingungen von qualifizierten Frauen in Berlin und Polen hergestellt. Die lokale Produktion fördert außerdem eine ehrliche Arbeitsweise und reduziert ganz nebenbei drastisch den CO2-Fußabdruck. Die Bikinis und Badeanzüge von Anekdot zeichnen sich durch minimalistische, hochwertige Schnitte und tolle Farben aus. Für jede Persönlichkeit, Körperform oder Hautfarbe ist da garantiert das perfekte Piece dabei.

www.anekdotboutique.com

BATOKO

Vitamin Sea

Photography: Alex Kydd

‘Turning trash into treasure’ – Das ist der Leitgedanke von Batoko. Die kleine Independent Swimwear Brand aus England kreiert hochwertige Badeanzüge, mit toller Passform und Prints, die einfach Spaß machen. Das Besondere jedoch? Jeder Badeanzug besteht buchstäblich zu 100 Prozent aus Müll und wird komplett aus recycelten Kunststoffabfällen gefertigt. We love, denn die wären sonst auf Deponien und in unseren Ozeanen gelandet.

www.batoko.com

ERLICH TEXTIL

Vitamin Sea

Ehrlich baden gehen, das geht ab sofort mit Erlich Textil. Die Macher des nachhaltigen Labels für Wäscheprodukte wollen nämlich auch im Urlaub oder am See keine Kompromisse mehr machen. Der Startschuss also für die erste eigene Swimwear Linie. Die schicken Bikinis und Badeanzüge, die durch minimalistische Schnitte überzeugen, werden in Portugal aus dem regenerierten Nylongarn Econyl® gefertigt. Das Garn wird unter anderem aus alten Fischernetzen und Produktionsabfällen aus der Nylon-Herstellung gewonnen und trägt dazu bei, dass Plastikmüll langfristig reduziert werden kann.

www.erlich-textil.de

MYMARINI

Vitamin Sea

Mymarini ist ein innovatives Designer-Label für Ethical Swimwear aus Hamburg. Die Brand wurde im Herbst 2013 von Mareen Burk gegründet, die während einer siebenmonatigen Reise durch Kolumbien ausschließlich Bademode fand, die weder nachhaltig war, noch unter fairen Bedingungen produziert worden ist. In dem Moment stand für Mareen fest, das muss sich ändern. Seitdem kreiert ihr Label Styles, die all-in-one sind: funktional, top modisch, fair und nachhaltig. Bikinis und Badeanzüge für SurferInnen und alle, deren Herz für Sport, Wasser, tolles Design und vor allem unseren Planeten schlägt.

www.mymarini.com

PURA CLOTHING

Vitamin Sea

Photography: Jenn and the Camera

Pura Clothing wurde im Sommer 2016 von der Schweizerin Sara Zbinden mit dem Ziel gelauncht, Bademode anzubieten, die unter fairen Bedingungen in Italien produziert wird und dennoch erschwinglich ist. Alle Styles werden zu 100 Prozent aus recycelten Materialien hergestellt, die sich super weich auf der Haut anfühlen. Als Cherry on Top ist jedes Teil wendbar und sitzt so perfekt, dass es sich neben dem Fläzen am Strand auch noch wunderbar zum Sporttreiben eignet. Ab sofort gibt es außerdem eine tolle Yoga Linie, die aus Rest-Material der Bikini-Kollektion hergestellt wird und somit doppelt recycelt ist. Wow!

www.puraclothing.com

UNDERPROTECTION

Vitamin Sea

Wenn es um das Thema Eco-Friendly Swimwear geht, spielen selbstverständlich auch die progressiven Dänen ganz weit vorne mit. Das Kopenhagener Label Underprotection wurde bereits 2010 gegründet und mischt die Lingerie- und Bademodewelt seither mit Styles auf, die Ethik und Ästhetik bestens verbinden – ganz ohne Kompromisse. Traumhafte Beachwear, der es an nichts fehlt und die uns das Gefühl gibt, einfach fabelhaft zu sein. Klar, dass wir die am liebsten gar nicht mehr ausziehen wollen.

www.underprotection.dk

Titelbild: Underprotection