Balkonien

Wir bleiben zuhause. An wilde Abenteuer-Urlaube im australischen Dschungel oder Insta-Schnappschüsse auf Bali ist in diesem Sommer wohl nicht zu denken. Die Pandemie verändert nicht nur unseren Alltag, sondern auch unsere diesjährige Urlaubsplanung. Wem der Flughafen-Hustle für einen kurzen Europa-Trip zu viel ist, kann es sich auch zuhause gemütlich und paradiesisch machen. Wir präsentieren euch aus gegebenem Anlass fünf tolle Hacks für Urlaub auf Balkonien. 

Europaletten umfunktioniert

Passt die herkömmliche Couch nicht auf den Balkon und wirkt irgendwie fehlplatziert? Rustikale Europaletten eignen sich perfekt für kleine Räume. Individuell kombinierbar sind die Holzplatten ein echter Allrounder und können wunderbar mit gemütlichen Polstern und Decken aufgewertet werden. Das Schöne: Die Paletten lassen sich leicht verschieben und erlauben dadurch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

View this post on Instagram

Werbung Hej hej! Liebe Grüße an euch💛✨ ~~~~~~~~~~~~ Hej hej! Nie jestem już w tym wieku, żeby nieświadomie popełniać głupoty. Popełniam głupoty z pełną świadomością. Najczęściej w kuchni podczas gotowania, nawet Thermomixa potrafię zaskoczyć. Więcej opowieści narazie siebie daruję🤣 Co ostatnio głupiego zrobiliście? . #balcony #balconydecor #balconygarden #balconylife #balkon #balkonien #terrasse #patio #slowliving #simplemoments #stylowasroda #homebook #mywestwingstyle #outdoor #flowers #kwiaty #blumen #schönerwohnen #bohostyle #boholiving #bohodecor #bohohome #flowerpower #carmushka #anajohnson #mybeigelife #plants #bohochic #hyggehome #flowerlover

A post shared by MONIKA | HOME | DEKO | BOHO (@moni.deko) on


Mediterraner Kräutergarten

Warum Gemüse kaufen, wenn man es auch selbst anbauen kann? Ob kleine Tomatensträucher oder wilde Kräuter, der kleine Platz im Freien lässt sich oft optimal als Garten nutzen. Zum Sommersalat schmecken frische Zutaten schließlich auch viel besser als gekaufte. Obendrein verbreiten sie einen tollen Duft! Wer über keinen grünen Daumen verfügt, kann den Balkon übrigens auch mit robusteren Pflanzen anbauen. Geranien oder Palmen halten oft wechselnde Witterungsverhältnisse besser aus. 

View this post on Instagram

Auf meinem Blog ist ein neuer Beitrag online- schaut mal vorbei 🥰 Den Link findet ihr in meiner Bio 😊 . Ich wünsche euch einen schönen Abend ❤️ . @bohotribex @bohoshoppers @interior_boho @helloboholover @bohemian_interior_decor @bohemiandecor @bohemiandecors @bohemian_decors @bohemian_heaven @helloplantlover @hellohomelover @my_homely_decor @perfect.homess @homewithrue @wohnraumliebe @wohnklamotte @houseofplantlovers @houseplantclub #bohohome #bohodecor #boholiving #bohobedroom #bohostyle #bohointeriors #bohemianhome #bohemianliving #bohemianinterior #bohemiandecor #balkon #balkondeko #balkonien #balcony #balconydecor #balconyideas #pflanzenliebe #pflanzenmuddi #zimmerpflanzen #balconygarden #hippievibes @hippietribex @hippie.tribe @gypsytribex

A post shared by Plants l Interior l DIY (@wingardium.levanessa) on


Einfach mal hängen lassen

Einfach mal loslassen und baumeln lassen. Das gilt nicht nur für unsere Seele sondern auch für Pflanzen und Möbel. Kleine Hänge-Konstruktionen verwandeln den Balkon in einen wilden Stadt-Dschungel. Wer dem Trend die Krone aufsetzen möchte, holt ich eine kleine Hängematte oder einen Sessel, der auch ohne Dachbefestigung auskommt und optisch einiges im Balkon-Paradies hermacht. 


Auf dem Boden geblieben

Zerbrochene Fließen und unschöne Flecken? Selbst der hässlichste Balkonboden lässt sich mit einigen Tricks neu gestalten. Vom kitschigen Kunstrasen sehen wir an dieser Stelle mal ab. Kleine Teppiche bringen eine Extra-Portion Heimeligkeit auf Balkonien. Dazu gemütliche Kissen und Decken – und fertig ist das neue Paradies für laue Sommernächte in den heimischen vier Wänden. 


Kerzen auf Balkonien

Mehr Romantik bitte! Statt künstlich-bunten Lichterketten (schließlich soll der Balkon nicht nach Weihnachten aussehen) einfach mal wieder zur Kerze greifen. Kleine Flammen sorgen nach Einbruch der Dunkelheit für Gemütlichkeit. Dazu ein neues Buch, ein Gläschen Wein und der Urlaub zuhause kann beginnen. Wer es duftend mag, greift zu tollen Scented Candles. Unser Tipp: Die wunderbaren Kreationen des Berliner Labels Atelier Oblique!