in BATHROOM, THE SUITE

Inklusive Beauty: Diese Marken zeigen Make-up für alle

Porzellan, Beige, Sand und zahlreiche Nuancen dazwischen statt darüberhinaus. Beautyprodukte bedienten noch vor wenigen Jahren nur weiße, junge, cis-gender Frauen. Spätestens seit der Gründung von Fenty Beauty wird (nicht zuletzt durch die mediale Bekanntheit von Rihanna) neues Licht auf Inklusivität in der Kosmetik geworfen. Große Konzerne und Marken wie Lancôme, Estée Lauder oder Bobbie Brown zogen nach und offerieren mittlerweile einen breiteres Spektrum an Farbtönen für alle Geschlechter. Welche Beauty Brands besonderen Wert auf Inklusivität legen und wer seine Einnahmen sogar an gemeinnützige Organisationen spendet, im Folgenden. 

Continue reading